Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Perlmutt-Spezifikation

Die Abalone-Molusken sind Seeschnecken der Klasse Gastropoden, Unterklasse Prosobranchia, der Ordnung Archaegastropoden, Familie Haliotis - die größten aller Gastropoden.

© Copyright Eyris Blue 
Pearl Company
© Copyright Eyris Blue Pearl Company
 

Abb. 22:
Elektronenmikroskopische Aufnahme eines Querschnittes durch Abalone-Perlmutt.

Die kalten und nährstoffreichen Meeresströmungen um Neuseeland unterstützen die Bildung des irisierenden und farbenreichen Nacres.

Das saubere Wasser und das reichliche Nahrungsangebot im gemäßigten Klima Neuseelands fördern die dickwandigen Ablagerungen von abwechselnd Nacre und Conchyn, die in ihrem Wechselspiel erst den starken Lüster und die kräftigen Farben bedingen.

Härte: 3 - 4,5
Dichte: 2,6 - 2,8
Refraktion: 1,52 - 1,65
Chemie: CaCo3

<<Der Markt und die Preise
Die Perlfarmen in Neuseeland>>


Aktuelle Objekte:

Ulrich Hakel >

Männliche... >



Aktuelle Objekte:

Akoya Perl -... >

Eames, 2005 >