Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Auktionsarchiv:

Hier erhalten Sie alle Informationen über diese einzelne Auktion. Für weitere Informationen über den ANBIETER klicken Sie auf den Namen des Auktionators.

Auktionen sortiert nach: Datum Auktionshaus   nur Nachauktionen Archiv
 
Auktionstitel:102. Kunst- und Antiquitätenauktion
Auktionator:Auktionshaus Heickmann
Startdatum:19. 03. 2016 - 19. 03. 2016 [ Auktion bereits vorbei ]
Auktionsbeginn:9:00 Uhr
Einbringung von Obj.:Einlieferungen für unsere Sommerauktion 2016 nehmen wir gern entgegen. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.
Zahl der Auktionsstücke:über 2.300
Zusatzinformationen:

Herzlich Willkommen zur Frühjahrsauktion am 19. März 2016! Ab 9.00 Uhr versteigern wir für Liebhaber von klassischer Kunst und Antiquitäten über 2.300 Objekte vom holländischen Barockgemälde bis zum Art déco-Brillantschmuck.

Ob im Park oder im Innenbereich aufgestellt, die Art déco-Großplastik von Carl Jennewein darf als absolutes Highlight bezeichnet werden (Au 102 Lot 2500, Limit 4.800 €). Der ursprünglich aus Stuttgart stammende Bildhauer übersiedelte als Siebzehnjähriger in die Vereinigten Staaten und wurde hier zu einem der bekanntesten Art déco-Künstler. Einige großartige New Yorker Gebäude aus den 1930er Jahren sind mit seinen bauplastischen Werken verziert.  Das auf einem Delfin stehende Mädchen, mit einem Limit von 4.800 Euro durchaus moderat angesetzt, kann sowohl als Brunnenfigur als auch als solitäres Bildwerk gestellt werden. Anmut und Frische strahlt es aus, kindliche Freude und die typische Eleganz des Art déco. Dass die Nachfrage nach Porzellan ungebrochen ist, wissen wir seit langem. Zahlenmäßig am größten ist auch zu dieser Antiquitätenauktion unsere Sparte Porzellan mit über 600 Positionen. Und wieder einmal dominieren Artefacte des Hauses Meissen: Figürliches und Gebrauchsporzellan sind in reicher Auswahl vorhanden. Überaus selten ist die klassizistische Biskuitporzellangruppe "Selene und Endymion" nach dem Entwurf von C.G. Jüchtzer, ausgeformt um/nach 1786 (Au 102 Lot 4020, Limit 2.800 €).

Und darüber hinaus? Stöbern Sie durch unseren Katalog. Sie werden fündig werden!

 

 

Info zum Katalog:Katalogversand
Inland 7 EUR
Ausland 12 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr.