Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Behandlungs- und Verschönerungstechniken

Nach 1945 wurden
Edel- und Schmucksteine angeboten
als:

Natürliche Steine unbehandelt Natürliche Steine behandelt

sowie
Synthesen
und
Organische Materialien

Bei den
Behandlungen (VERSCHÖNERUNGEN - GESCHÖNT) hat man im Laufe der Jahrzehnte
unterschieden zwischen:


Farbverbesserungen
von der Antike an
nur
Reinheitsverbesserungen
ab ca. 1980
Reinheits- und Farbverbesserungen
ab ca. 1985

An bestimmten Edel- und Schmucksteinen wurden seit Jahrhunderten traditionelle Behandlungen durchgeführt, wie z.B bei:

  • Achaten

  • Zirkonen

  • Smaragden usw.

Gegen Ende des 20.Jh.
boten sich im
Edel- und Schmucksteinhandel
unterschiedliche Behandlungs- bzw. Verschönerungsarten an.




ZUSAMMENFASSENDE
BEHANDLUNGSARTEN - VERSCHÖNERUNGEN
DES 20. JH.

BESCHICHTEN (Coating)

BESTRAHLEN (Irradiation)

BLEICHEN (Bleaching)

DIFFUSIONSBEHANDLUNG (Diffusion treatment)

FÄRBEN / BEIZEN (Dyeing)

HOCHDRUCK / HOCHTEMPERATUR VERFAHREN (HTHP Processing)

IMPRÄGNIEREN (Impregnation)

LASER BOHREN (Laser drilling)

ÖLEN(Oiling)

REKONSTRUIEREN (Rekonstruction)

RISSFÜLLEN (Fracture filling)
mittels farblosen oder farbgebenden Substanzen

STABILISIEREN (Stabilization)

THERMALBEHANDLUNG (Thermal enhancement/treatment)

UND KOMBINATIONEN AUS ALLEN DIESEN VERFAHREN!!


Weiterbildung


<<Einteilung in 5 Handelsnomenklaturen
Korund>>


Aktuelle Objekte:

Männlicher A... >

Florian Wagn... >



Aktuelle Objekte:

Nikolaus Pra... >

Martin Pálffy >