Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Diamantgraduierung

D I A M A N T

Beginn der Einführung einer einheitlichen Diamantgraduierung nach 1945

Zwischen 1945 und 1990 gab es viele internationale Sitzungen von führenden Diamantenhändlern, Institutionen usw. bis ca. 1975 die ersten Empfehlungen der nachfolgenden Farbtabelle

an den Markt gelangten und umgesetzt werden sollten.

Gültige CIBJO Farbtabelle
ab 1990


1) 2)
Hochfeines Blanc Exceptional Bianco extra
Weiß + exceptionnel + white + eccezionale + D
Hochfeines Blanc Exceptional Bianco extra River
Weiß exceptionnel white eccezionale E
Feines Weiß + Blanc extra + Rare white + Bianco extra + F Top Wesselton
Feines Weiß Blanc extra Rare white Bianco extra G Top Wesselton
Weiß Blanc White Bianco H Wesselton
Leicht getöntes Blanc nuancé Slightly tinted Bianco sfumato I Top Crystal/
Weiß white J Crystal
Getöntes Weiß Légèrement Tinted white Bianco legger- K Top Cape
teinte mente colorito L Top Cape
Getönt 3) Teinté Tinted colour Colorito M From Cape to
Z Yellow
Farbige Diamants de Fancy Diamanti
Diamanten couleur diamonds colori
(fantasiefarben) spéciale fantasia

1) GIA Bezeichnungen
2) Übergangsregelung bis 1990
3) Fakultative Unterteilungsmöglichkeit (getönt 1, 2, 3, 4)

    


Masterstonesatz


Diamant Coloriometer




<<Diamant - Farbe
CIBJO Reinheitstabelle>>


Aktuelle Objekte:

Litho WW 476... >

Hanna-Mari B... >



Aktuelle Objekte:

Aga Migdalek >

Agata Kus >