Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Synthesen Produktionen

Die folgende Zusammenfassung zeigt eine einfache Aufgliederung der Vielfalt von Produktionsmöglichkeiten bei der Herstellung synthetischer Steine.

Herstellungsverfahren: 

  • Rekonstruierte Steine

=

Genfer Rubine

Sind bereits Geschichte.

Sie waren die Vorläufer der Verneuil-Synthesen

  • Flammschmelzverfahren

=

Verneuil-Verfahren

"Verneuil-Verfahren" zur Herstellung von billigen, einfachen, synthetischen Massensteinen auch zur Herstellung für Laser

  • Schmelzziehverfahren

=

Czochralski-Verfahren,

für anspruchsvolle Synthesen

  • Hydrothermalverfahren
  • Kühlungszüchtung
  • Verdampfungszüchtung
  • Temperaturdifferenzverfahren
  • Bridgman-Stockberger-Verfahren

=

für anspruchsvolle Synthesen; z.B.:

  • Bergkristall
  • Rauchquarz
  • Amethyst
  • Citrin
  • Smaragd
  • Rubin
  • Saphir
  • Schmelzlösungsverfahren
  • Schmelzdiffusionsverfahren

=

für anspruchsvolle Synthesen:

  • Rubin
  • Saphir
  • Smaragd
  • Alexandrit
  • Zonenschmelzverfahren
  • =

    für anspruchsvolle Synthesen wie z.B. Rubin und Laserstäbe
    • Hochdruckverfahren

    =

    für anspruchsvolle Synthesen wie z.B. Diamant

    <<Gegenüberstellung
    Augsburg - Geschichte der Silberschmiede>>


    Aktuelle Objekte:

    Litho sig. A... >

    Weber, R. >



    Aktuelle Objekte:

    Männlicher A... >

    Kiki Kogelnik >