Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Chrysopal

Synonym: Opal. Härte nach Mohs: 5,5 bis 6.Farbe: Chrysoprasgrün ohne opalisieren.

W: Gemeiner Opal, der sich nicht sehr leicht vom natürlichen Chrysopras unterscheiden lässt. Da er eine amorphe, wasserhaltige Substanz ist, soll der Wärmeeinfluss vermieden werden. Ansonsten ist er zu behandeln wie jeder andere Opal. Genaue Behandlungsvorschläge unter Opal.

H: Ohne optische Geräte schwierig vom natürlichen Chrysopras zu unterscheiden. Durch seine besondere Farbe nicht sehr leicht zu beschaffen. Wird meist im Cabochonschliff im Handel angeboten.


<< Chrysolith Chrysopras >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Gespräch mit... >

Aleksandra M... >



Aktuelle Objekte:

Litho Tischk... >

Magdalena Pe... >