Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Chrysopras

Synonym: Quarz. Härte nach Mohs: 7. Farbe: Apfelgrün, Chromgrün.

W: Diese Schmucksteinvarietät kommt im Schmuck auf Arten vor: entweder als "natürlicher Chalzedon" mit leuchtend apfelgrüner Farbe oder als "grauer Chalzedon", der auf Grün gebeizt wird. Beide Varietäten sind nicht hitzebeständig. Grün gefärbter Achat, im Handel als "Chrysopras" bezeichnet, wird weißlich. Rascher Temperaturwechsel kann zu Rissen führen. Beide Arten eignen sich nicht für Petschaften. Grün gebeizter Achat soll von Alkalien und Laugen ferngehalten werden. Flusssäure oder deren Dämpfe sind fernzuhalten. Grün gebeizter Achat ist leicht ersetzbar, falls Beschädigungen durch Unvorsichtigkeiten entstehen. Bei natürlichen Chrysoprasen wird die Neubeschaffung etwas schwieriger sein.

H: Gebeizter Chrysopras muss als "grün gebeizter Achat" bezeichnet werden. Die Unterscheidung, ob ein natürlicher oder behandelter Chalzedon vorliegt, kann das Chelseafilter liefern!


<< Chrysopal Chrysoprasmatrix >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Litho WW 656... >

Armband mit ... >



Aktuelle Objekte:

"Automatisch... >

Litho sig. R... >