Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Geode, Druse

Mineralart: griech. "erdiger Stein". Eine Zusammenballung von Mineralsubstanz in Sediment- und Eruptivgesteinen.

W. und H: Geoden oder Drusen sind beliebte Sammlerminerale und werden sehr häufig im Schmuck integriert. Besonders bevorzugt ist dabei der Andenkenschmuck in Silber. Geoden oder Drusen sind durch ihre innere Auskleidung de Hohlraumes beliebt, besonders dann, wenn die Wände mit sehr gut ausgebildeten Kristallen bekleidet sind. Dadurch ist jede Geode oder Druse wieder ein Unikat, das mit besonderer Liebe und Vorsicht bei der Schmuckmontage behandelt werden muss. Verwischte Fassungen sind bei Scheibengeoden abzuraten, da beim Anschlagen je nach der Beschaffenheit der Geode, der äußere Erdmantel oder die an den Wänden aufgewachsenen Kristalle ausbrechen können. Am sichersten ist eine verwischte Fassung durch Einkleben und leichtes Anreiben vorzutäuschen oder mit Krappen diese zu fassen. Schleif- und Polierbürsten fernhalten. Die Neubeschaffung einer zerbrochenen Geode oder Druse in der gleichen Art ist kaum möglich. Bei Scheibchendrusen ist das Finden von Pärchen sehr schwierig und voreilig getroffene Verkaufsversprechungen können meist nicht eingehalten werden.


<< Gemme Gerasolquarz >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Werke Poliak... >

Kelch >



Aktuelle Objekte:

FLORIAN WAGNER >

Bothe, Paul >