Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Goshenit

Synonym: Beryll. Farbe: farblos.

W: Kommt als reiner Schmuckstein eher selten vor. Wird aber bei Reisen in ferne Länder für gutgläubige Touristen im Brillantschliff angeboten und diesen unterschoben. Verträgt bei Reparaturen so wie die anderen Beryllvarietäten keine Wärme. Spring leicht an Kanten aus. Er kommt aber sehr häufig im Schmuck in Form von Dubletten und Tripletten vor. Damit wird der Smaragd imitiert. Eine sehr bedeutende Triplette ist der "Smaryll". Der Goldschmied möge daher bei Reparaturen, wo angeblich Smaragde im Schmuckstück sein sollen, genaue Untersuchungen tätigen, damit er feststellen kann, ob nicht etwa eine "Smarylltriplette" vorliegt. Sollte dies der Fall sein, dann muss, wenn Wärmestrahlung bei der Reparatur aufkommt, ausgefaßt werden. Sollte dies nicht möglich sein, so darf nicht mit einer Lötflamme gelötet werden. Nicht abkochen im Sud. Keine Reinigung im Ultraschallgerät und in kein galvanisches Bad einlegen. Säuren und Laugen fernhalten.

H: "Smaryll" ist eine noch immer sehr häufig vorkommende Triplette. Die Schmuckstücke mit solchen Steinen werden mit verwischten Fassungen versehen, damit die Klebestelle nicht sichtbar ist. Messungen am Refraktometer im gefaßten Zustand ergeben Werte des Smaragdes. Daher sind bei Smaragdschmuckstücken immer genaue Untersuchungen notwendig. Keine Reinigung im Ultraschall und Punktstrahlerbeleuchtung vermeiden. Beim Verkauf von Schmuckstücken mit solchen Steinen muss der Kunde auf Verhaltensmaßnahmen hingewiesen werden. Bei Hausarbeiten soll Schmuck mit "Smaragden" abgelegt werden.


<< Goldfluß Gouttes d'eau >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Die große... >

Clemens Leye... >



Aktuelle Objekte:

Brillant-Col... >

Janosch >