Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Haarkristall, Haaramehyst, Haarstein, Venushaarstein, Thetishaarstein

Synonym: Bergkristall mit Rutil-Aktionolith oder Turmalineinschlüssen. Härte nach Mohs: 7. Farbe: farblos bis gelblich und grünlich durch Mineraleinschlüsse.

W. und H: Bei Reparaturarbeiten verbunden mit Wärmeeinfluss größtmögliche Vorsicht walten lassen, da durch die fremden Mineraleinschlüsse unterschiedliche Spannungen im Stein sind. Diese können ein "Platzen" oder "Sprengen" des Steines verursachen. Ebenso ist dies bei Fassarbeiten möglich, besonders dort, wo das Fremdmaterial auf eine Krappe oder Fläche stößt. Ultraschallbäder sowie galvanische Arbeiten sollen mit diesen Steinen nicht durchgeführt werden. Im gefaßten Zustand sollen Schleif- und Polierarbeiten vermieden werden. Vorsicht bei Silbertauchbädern in Form von Silberputzmitteln.Im Handel bezeichnet man solche Steine als "Einschlußquarze", sie sind in der Regel "Unikate". Unter diesen Begriff fallen noch verschiedene Handelsnamen, wie zum Beispiel Rheinkieselquarz, Iris- oder Regenbogenquarz, Goldquarz, Liebespfeilquarz usw. In der Auslage schützen Sie diese Einschlußquarze vor Punktstrahlern. Seit neuestem gibt es auch Dubletten von Venushaarquarz, wobei der Unterteil Labradorit oder ein anderes buntfleckiges Mineral sein kann. In Pärchenform schwer erhältlich und bei Nachbestellung in der gleichen Art äußerst schwierig zu bekommen. Daher Vorsicht beim Umgang bei Reparaturen mit diesen "Unikatsteinen".


<< Grüner Achat Hämatit >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

"Automatisch... >

Markus Lüpertz >



Aktuelle Objekte:

Litho pub. M... >

Hajek-Halke,... >