Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Hayn

Mineralart: Kompliziertes Mischkristall. Härte nach Mohs: 6. Farbe: Blau.

W. und H: Dieser Stein ist gegen alles empfindlich und muss besonders geschützt werden (bei Reparaturen oder Auslagendekorationen). Es gibt im Grunde genommen zu wenig Anhaltspunkte über Verhaltensmaßregeln beim Umgang mit diesem Stein. Aber auf Grund der vielen Gespräche mit Fachkollegen und durch das Studieren von Fachliteratur kann man zu dem Entschluss kommen, dass dieser Stein, wenn möglich, aus der Fassung genommen werden sollte, um bei Reparaturarbeiten keine Beschädigung zu erleiden. Ultraschallreinigung, galvanische Bäder, Punktstrahler, Säuren, Laugen und Schleif- sowie Polierbürsten strikt vermeiden. Bei Fassarbeiten besondere Vorsicht bei Auf- und Abkittarbeiten. Bei Neubeschaffung schwer erhältlich.


<< Harlekinopal,Harzopal Hedenbergit >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Stephan Kaddick >

Clemens Leye... >



Aktuelle Objekte:

Valeria Heis... >

Litho WW 579... >