Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Irisdiamant

Synonym: Brillant.

W. und H: Brillanten mit grauen Farbtönen werden mit Art Folien oder mit Metalloxiden belegt, um ein intensives Farbenspiel vorzutäuschen. Daher große Vorsicht beim Umgang mit solchen, bereits im Schmuck verarbeiteten Brillanten. Diese sind daher nicht in einer Krappenfassung, sondern in einer verwischten Fassung zu finden, da die Bedampfung entweder nur im Unterteil oder nur am Oberteil angewendet werden kann. Folien nur im Unterteil. Wärme, Säuren, Laugen usw. müssen strikt ferngehalten werden. Sind in der Neubeschaffung sehr schwer erhältlich, da solche Steine nur als Einzelunikate auftreten. Alles, was beim normalfarbigen Brillant erlaubt ist, ist bei diesem verboten.


<< Irisachat Irisquarz >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Litho WW 218... >

Ring mit Perlen >



Aktuelle Objekte:

Valentin Oman >

Taufstein (d... >