Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Kieselhölzer

Mineralart: verkieseltes Holz, entweder Quarz- oder Opalsubstanz.

W. und H: Tritt meistens in modernen Schmuckkreationen in Erscheinung. Da es sich um verkieseltes Holz handelt, sind ausgesuchte Steine mit sehr schönen Zeichnungen auf dem Markt. Besondere Vorsicht bei Reparaturarbeiten durch Wärmeeinfluss. Bei Fassarbeiten, wenn die Krappe oder Zarge zu fest angedrückt oder angeschlagen wird, splittert diese Steinart leicht aus. Eine Neubeschaffung in gleicher art, Form usw. ist kaum möglich.


<< Keratit Knischka-Rubin >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Litho sig. R... >

Michael Berger >



Aktuelle Objekte:

Regina Sonnl... >

Stefan Müller >