Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Lagenstein

Synonym: Quarz. Zweifarbiger Chalzedon, naturfarbig oder behandelt in verschiedenen Lagen. Härte nach Mohs: 7.

W: Bekannt als Siegelstein mit guten Mitverarbeitungseigenschaften. Wärmeeinfluss vermeiden. Auf Grund der hohen künstlerischen Ausführung durch die Steinschneidetechnik wird man diesen Stein bei jeder Verarbeitungstechnik mit größter Sorgfalt behandeln. Herbeigeführte Beschädigungen können ein teures Nachspiel haben.

H: Der Lagenstein darf nicht mit dem Begriff "Lagerstein" verwechselt werden. Der erstere ist ein naturfarbiger oder behandelter zweischichtiger Chalzedon, der für vertieft geschnittene Steine, sprich "Gemme" verwendet wird. Unter Lagerstein versteht man den "Urlagerstein". Bei Gravuren - ob Monogramm, Wappen oder anderen Symbolen - ist immer eine Preisinformation einzuholen. Bei Wappengravuren mit beigegebenem Wappenbrief ist auf heraldische Fehler nach der Gravur zu achten. Beliebter Fingerschmuckstein.


<< Labradorit Landschaftsachat, Lamellenachat >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Jarek Puczel >

"Keep Your W... >



Aktuelle Objekte:

Antsch Guß >

Ring, 1996 >