Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Muschelcamée

Herkunft: Meeresschnecke, Kalziumcarbonat. Härte nach Mohs: 3. Farbe: Grau bis Rotbraun.

W: Im Schmuck kommen zwei Arten von Caméen vor. Die eine Varietät ist die Steincamée und die zweite die Muschelcamée. Für den Golddschmied sind sie leicht unterscheidbar. Die Muschelcamée unterscheidet sich nicht nur durch ihre leichte Dichte, sondern auch durch ihre an der Oberfläche befindlichen Schnitzflächen. Solche Caméen müssen vor jeder Säure, jedem Säuregemisch, Galvanik und Ultraschall geschützt werden. Das Einfassen sollte in fertige Fassungen geschehen, wobei das Andrücken der Krappen oder das Anschlagen von Zargen mit etwas Vorsicht vorgenommen werden sollte. Nicht Aufkitten, weil beim Abkitten und anschließendem Entfernen des Kittes Spiritus schon schädigen kann. Schleif- und Polierbürsten dürfen nicht mit der Oberfläche in Berührung kommen.

H: Ob Stein oder Muschelcamée, beide sind immer Unikate. Bei Neubeschaffung immer zuerst Preisauskunft einholen. Caméenschmuck nicht im Ultraschall reinigen. Im Schmuckhandel nennt man erhaben gravierte Steine oder Muscheln Caméen. Jene, die vertieft gearbeitet werden, bezeichnet man als Gemmen.


<< Muschelachat Muskovit >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Olaf Heine >

Josef Hegenb... >



Aktuelle Objekte:

Stefan Müller >

Herbert Boec... >