Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Nephrit

Mineralart: Natronhaltiges Kalkmagnesiasilikat. Härte nach Mohs: 6,5 bis 7. Farbe: Verschiedenfarbig, im Handel meist in grünen Farbvarietäten erhältlich.

W: Nephrit besitzt auf Grund seiner polykristallinen Art eine außerordentlich hohe Zähigkeit. Seine Druckfestigkeit ist ebenfalls enorm hoch und übertrifft manchen Stahl. Er wurde nicht umsonst bereits in frühen Kulturen als Axt- oder Beilstein verwendet. Diese Eigenschaft kann sich der Fasser bei seiner Tätigkeit zunutze machen. Der Goldschmied hingegen muss bei Reparaturarbeiten den Stein vor Wärmeeinfluss schützen; raschen Temperaturwechsel ebenfalls vermeiden, andernfalls kann es zu feinen, weißen Rissen kommen. Nephrit reagiert besonders empfindlich bei Salzsäure, deren Dämpfe und bei Lötwasser, wenn Finierarbeiten durchgeführt werden. Mineralsäuren oder Säuregemische möglichst vermeiden. Galvanische Bäder strikt fernhalten.

H:Nephrit wird im Handel immer mit Jadeit in Verbindung gebracht und auch als "Russisch Jade" angeboten. Er kann nicht mit anderen Steinen, wie zum Beispiel Bowenit oder Grossular, verwechselt werden. Am häufigsten tritt Nephrit in Steinketten verarbeitet oder bei "Gestecken" in Blättermodifizierungen auf. Er kann in verschiedenen Farben und Handelsnamen vorkommen, zum Beispiel Neuseeländische Jade. In der Antike wurde er als "Nierenstein" bezeichnet.


<< Neotürkis Nevada Diamant >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Gerhard Aba >

Unikat Armba... >



Aktuelle Objekte:

Julius Eduar... >

René Lück >