Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Nunkirchner Jaspis

Synonym: Körniger, grauer Jaspis. Härte nach Mohs: 7. Farbe: gräulich.

W. und H: Diese gräuliche Jaspisart wird in Deutschland in der Nähe von Nunkirchen im Hunsrück gefunden. Der graue Jaspis wird mit einer Farbkomponente namens "Berliner Blau" getränkt und als Lapis Lazuli-Imitation, die leicht zu erkennen ist, angeboten. Die richtige Bezeichnung muss "Deutscher Lapis" oder "Swiss Lapis" lauten. Die gefärbte Abart des Jaspis darf nicht mit Wärme in Berührung kommen. Keine Ultraschallreinigung, keine Säuren- und Laugeneinwirkung auf die Steinoberfläche bringen. Bei Fassarbeiten Vorsicht: Quarzeinschlüsse geben dem Stein Schwächezonen. Direktes Sonnenlicht- oder Punktstrahlerbeleuchtung strikt vermeiden, weil der Stein ausbleicht.


<< Nilkiesel Obsidian >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Historismus ... >

Franziskuskr... >



Aktuelle Objekte:

Bernhard Martin >

Elisabeth Ah... >