Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Prehnit

Mineralart: Kalzium-Aluminium-Silikat. Härte nach Mohs: 6 bis 6,5. Farbe: Farblos, Gelb, grünlich-weiß, Lauchgrün, Olivgrün.

W. und H: Prehnit ist bis vor einiger Zeit in der Schmuckverarbeitung kaum aufgetreten. Gelegentlich kann man aber beobachten, dass es Schmuckstücke mit solchen Steinen gibt, wobei Prehnit den natürlichen Chrysopras auf Grund seines Aussehens imitiert. Dei Erfahrungswerte sind allgemein bei diesem Stein sehr gering. Eines konnte ich jedenfalls feststellen: Bei einem Testversuch hat sich gezeigt, dass er Wärmeeinfluss - auch von sehr geringer Art - nicht verträgt. Das Rhodiumbad hat seine Farbe etwas verändert. Es gibt allerdings zu geringe Erfahrungswerte, um diese weitergeben zu können.


<< Prasopal Preßbernstein >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Wir. >

some things ... >



Aktuelle Objekte:

Herbert Boec... >

Litho WW 786... >