Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Proustit

Mineralart: Lichtes Rotggültigerz. Härte nach Mohs: 2,5. Farbe: Scharlach- bis Zinnoberrot.

W. und H: Hat bis vor kurzer Zeit überhaupt keine Schmuckbedeutung erlangt. Wird aber in Versuchen als Unterteil bei Dubletten zur Kontrasthebung verwendet. Ich selbst besitze solche Dubletten, deren Oberteil aus Bergkristall mit Rutilnädelchen besteht und der Unterteil aus Proustit ist. Dies ergibt eine sehr geschmackvolle, natürliche Dublette. So etwas ist ein typischer Unikatstein, wobei bei Verarbeitung oder Reparatur kein Malheur passieren darf. Die Neubeschaffung ist mehr als schwierig. Behandlungsvorschläge unter Dubletten oder Tripletten.


<< Prismatin Psilomelan >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Litho WW 671... >

Präge Litho ... >



Aktuelle Objekte:

Blaue Tränen... >

Ring, 1990 >