Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Edelstein-Knigge von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 500 Begriffe umfassenden Edelsteinlexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Sepiolith

Mineralart: Manganoxid. Härte nach Mohs: 2 bis 2,5. Farbe: Weiß, gelblich, Grau und rötlich.

W. und H: Meerschaum besitzt kaum Schmuckqualität. Wird aber von Pfeifenrauchern besonders geliebt und geschätzt. Da es auch Schmuckpfeifen gibt, könnte eine Reparatur solcher zum Kontakt mit dem Sepiolith führen. Er verträgt keine Wärme, Säure oder aggressive Laugen. Schon bei geringem Wärmeeinfluss verfärbt sich der Stein gelb bis bräunlich.


<< Seidenspat Silex >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Bianca Schönig >

Gotscha Gosa... >



Aktuelle Objekte:

Stephan Kaddick >

Markus Lüpertz >