Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Bronzezeit , * prähistorische Epoche, in Mitteleuropa von ca. 2500/1800 v. Chr. bis ca. 800 v. Chr., zwischen * Jungsteinzeit und * Eisenzeit.

In Gebieten des Alten Orients kannte man die Verarbeitung von Bronze bereits im 7. Jt. v. Chr. Namengebend war die häufige Verwendung von Bronzegegenständen. In der Ägäis und im italienischen Raum wurde die Bronzezeit schon im 12./11. Jh. v. Chr. von der * Eisenzeit abgelöst. Noch früher, nämlich bereits etwa 1500 v. Chr., war die Verwendung von Eisen für Werkzeuge und Waffen bei den Hethitern bekannt. Für die Herstellung von Schmuck, * Plastiken und Gefäßen wurde allerdings auch weiterhin * Bronze verwendet.

E. SCHULD, Technik der B., Schwerin 1965; F. BEHN, Die B. in N-Europa, Stuttgart 1968; G. BIBBY, Faustkeil u. Bronzeschwert: Erforschung der Frühzeit des europ. Nordens, Reinbek b. Hamburg 1977; K. GOLDMANN, Die Seriation chronolog. Leitfunde der B. Europas, Berlin 1979.


<< Bronze Bronzieren >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Peter Korrak >

Fritzy Massary >



Aktuelle Objekte:

Ingo Victor ... >

Romance Pearl >