Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Buddha , im Sanskrit, "der Erleuchtete", "der Erwachte" (chin. Fo; japan. Butsu),

1) einer, der aus eigener Kraft erleuchtet worden ist. Nach der Lehre des Buddhismus gibt es viele erleuchtete Menschen; es leben aber nie zwei Buddhas zur gleichen Zeit.

2) Im besonderen Ehrenname des indischen Religionsgründers Siddhattha oder Gautama, der ungefähr von 560/550-480 v. Chr. gelebt hat. Er stammte aus dem Adelsgeschlecht der Schakja, das zur Kschatrija-Kaste gehörte, und wuchs in einem verschwenderischen Lebensstil auf. Vier Ausfahrten aus dem elterlichen Schloss und die Begegnung mit einem Alten, einem Mönch, einem Kranken und einem Toten beeinflussten das Leben des jungen Mannes entscheidend. Mit 29 Jahren verließ Buddha die Heimat, um den Sinn des Lebens zu ergründen. Da er trotz strengster Askese keine Antwort auf seine Fragen finden konnte, wählte er einen Mittelweg zwischen Überfluss und Enthaltsamkeit, wodurch er mit 35 Jahren die Erleuchtung erlangte. In der frühindischen Kunst wurde Buddha symbolhaft durch Rad, Baum, Thron und Fußabdrücke dargestellt, seit dem 2. Jh. n. Chr. auch figürlich.

E. WALDSCHMIDT, Die Entwicklungsgesch. des B.bildes in Indien, in: Ostasiatische Zeitschrift, NF 6, 1930; D. SECKEL, Buddhist. Kunst in Ostasien, Stuttgart 1957; R. PARIMOO, Life of B. in Indian Sculpture, New Delhi 1982; J. AUBOYER, B. Der Weg der Erleuchtung, Freiburg 1982.  


<< Buddelschiff Bücherzeichen >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Litho sig. C... >

Peter Hermes >



Aktuelle Objekte:

Hugo Darnaut >

Alte englisc... >