Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Cristo morto , italienisch, "toter Christus",

In der Bildenden Kunst Terminus für die Darstellung des toten Christus am Kreuz mit auf die Brust herabhängendem Haupt, geschlossenen Augen und oft abgewinkeltem, geknicktem Körper.

J. R. MARTIN, The Dead Christ on the Cross in Byzantine Art, in: Late Classical and Medieval Studies in Honor of A. M. Friend Jr., Princeton/N. J. 1955; L. H. GRONDIJS, Autour de l'Iconographie Byzantine du Cruzifié Mort sur la Croix, Leiden 1960 (Rezension von K. Wessel in: Byzantion 54, 1961).


<< Cristalloceramie Cristo vivo >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Thumann >

Tomasz Kolod... >



Aktuelle Objekte:

Florian Wagn... >

Rud. Koppitz. >