Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Danaiden , in der griechischen Mythologie die 50 Töchter des Danaos, die auf Befehl ihres Vaters in der Hochzeitsnacht ihre Männer töteten.

Danaos, der mit seinem Bruder Aigyptos um die Herrschaft stritt, baute mit Hilfe * Athenes ein fünfzigruderiges Schiff und floh mit seinen Töchtern von Ägypten nach Argos. Aigyptos holte mit seinen 50 Söhnen die Fliehenden in Argos ein und zwang Danaos, trotz Vermittlung des Königs Pelasgos von Argos, der Vermählung seiner Töchter mit den 50 Söhnen des Aigyptos zuzustimmen. Danaos gab jeder seiner Töchter einen Dolch und befahl ihnen, ihre Männer in der Hochzeitsnacht zu töten. Bis auf Hypermnestra (Hypermestra), die mit Lynkeus verheiratet worden war, folgten alle der Weisung des Vaters. Zur Strafe mussten die mörderischen Danaiden in der Unterwelt ein löcheriges Fass mit Wasser vollschöpfen (Danaidenfass).


<< Danaë Danaos >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

"Mönch mit W... >

Collier mit ... >



Aktuelle Objekte:

Hanna-Mari B... >

Peter Krawagna >