Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Daphne , griechisch, "Lorbeer".

Die Nymphe dieses Namens war eine Tochter des Flussgottes Penaios. Um den ungestümen Nachstellungen des Gottes * Apollon zu entgehen, rief Daphne die Erdmutter * Gäa um Beistand an und verwandelte sich mit deren Hilfe in einen Lorbeerbaum. Anderen Quellen nach brachte Gäa die Nymphe nach Kreta, wo Daphne fortan unter dem Namen * Pasiphae lebte. An der Stelle, wo Gäa die Nymphe entrückt hatte, ließ sie einen Lorbeerbaum sprießen, aus dessen Zweigen sich Apollon einen Kranz flocht. Im frühen Christentum galt Daphne als Sinnbild der Keuschheit, etwa in der * koptischen Kunst. Die ersten nachantiken Darstellungen lassen sich ins 14./15. Jh. datieren. Besonders beliebt war das Motiv der Verwandlung Daphnes in der Kunst der Barockzeit (* Apollon und Daphne).

G. EBERS, Sinnbildliches. Die kopt. Kunst. Ein neues Gebiet der altchristl. Skulptur u. ihre Symbole, Leipzig 1892; V. MÜLLER, Die Typen der D.-Darstellungen, in: Röm. Mitteilungen XLIV, 1929; W. STECHOW, Apollo u. D., Leipzig, Berlin 1932; R. v. RANKE-GRAVES, Griech. Mythologie, Reinbek bei Hamburg 1984; M. RADEMACHER, Die "Frau im Baum". Metamorphosen des D.-Motivs im 19. u. 20. Jh., Diss. Regensburg 1986.


<< Danto Daphnis und Chloë >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Hanns Oehme,... >

Projektarbei... >



Aktuelle Objekte:

Eheringe aus... >

Herbert Boec... >