Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Fronte nuovo delle arti , Künstlergruppe, deren Mitglieder 1947 erstmalig anlässlich einer in der Mailänder Galerie "della Spiga" stattgefundenen Ausstellung den Namen Fronte nuovo delle arti verwendeten. Zu den Künstlern, die schon ein Jahr vorher an der Gründung der * Nuova Secessione Artistica Italiana beteiligt gewesen waren, kamen noch A. Coropora, P. Fazzini, N. Franchina und G. Turcato hinzu. 1948 präsentierten Vertreter der Gruppe ihre Werke bei der * Biennale in Venedig. Die abstrakt arbeitenden Maler verließen 1952 den Künstlerkreis und gründeten auf Initiative des Kunsthistorikers und -kritikers Lionello Venturi die Künstlergruppe * Gruppo degli Otto.

G. MARCHIORI, F., Kat., Mailand 1947; G. MARCHIORI, Kat. 24. Biennale Venedig, Venedig 1948; G. BALLO, Ital. Malerei vom Futurismus bis heute, Köln 1958.


<< Frontalität Frontispiz >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

sig. Kolo Mo... >

"St.Georg" >



Aktuelle Objekte:

Les Quinze J... >

Eames, 2005 >