Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Gefangennahme Christi . Die Darstellung der Festnahme Christi durch die Knechte der Hohenpriester zählt zu den Motiven des Passionsgeschehens (* Passionszyklus).

Dargestellt ist, wie die Jünger und Jesus im Garten * Getsemani (* Ölberg) von einer Schar mit Knütteln und Schwertern Bewaffneter umringt werden und Jesus von dem Verräter * Judas einen Kuss auf die Wange erhält, das von Judas mit den Hohenpriestern vereinbarte Zeichen. Oft ist auf demselben Bild zu sehen, wie * Malchus, einer der Knechte, dem * Petrus bei der Verteidigung von Jesus ein Ohr abgeschlagen hatte, von Jesus geheilt wird. Der Name Malchus findet nur im Johannes-Evangelium (18, 10) Erwähnung. Bei frühen Darstellungen ist die Malchus-Szene oft nur angedeutet, indem Petrus nach dem Schwert greift (Augustinus-Codex, um 600, Corpus Christi College, Cambridge). Erst seit karolingischer Zeit wird die Episode drastisch wiedergegeben (Egbert-Codex, um 980, Trier, Stadtbibliothek). Darstellungen der Heilung des Malchus lassen sich bis in das 11. Jh. zurückverfolgen.

E. v. VOIGTLÄNDER, Passionsszenen auf karoling. Elfenbeinen, Diss. Berlin 1945.


<< Gefäßeinsatz Gefasst >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Sehr seltene... >

"Almen im Sc... >



Aktuelle Objekte:

Krzysztof Pi... >

Marcel Hüppauff >