Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Geometrische Abstraktion , von geometrischen Figuren ausgehende abstrakte Kunstrichtung. Während im * Kubismus die Gestaltung oft noch facettiert prismatisch erfolgte, lösten sich die Künstler der Geometrischen Abstraktion gänzlich von der vorgegebenen Form.

Theo van Doesburg prägte für diese von der Gegenständlichkeit losgelöste Darstellungsweise den Begriff * Konkrete Kunst. Richtungsweisend für die Geometrische Abstraktion waren der von P. Mondrian gegründete und von Klarheit geprägte * Neoplastizismus sowie der vor allem von K. Malewitsch vertretene * Suprematismus.


<< Geometrical Style Geometrische Komposition >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Litho WW 276... >

Litho sig. A... >



Aktuelle Objekte:

Clemens Leye... >

Wandschmuck ... >