Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Halbmond , Sichelmond, Symbol von ambivalenter Bedeutung. Der Halbmond gilt einerseits als Zeichen für Jungfräulichkeit, anderseits für Fruchtbarkeit. Die im Haar getragene Mondsichel ist das Attribut der jungfräulichen Jagdgöttin * Diana/Artemis, aber auch der Mondgöttin * Luna/Selene. In der christlichen Kunst wird die Jungfrau * Maria auf einer Mondsichel stehend dargestellt (* Immaculata). Auch die von den Strahlen der Sonne umgebene * Apokalyptische Frau - sie wurde später mit Maria gleichgesetzt - hat einen Halbmond zu Füßen. Aufgrund der Parallelen des Mondzyklus (Neumond - Vollmond) und des 28tägigen Monatszyklus der Frau brachte der Volksglaube den Halbmond auch mit Fruchtbarkeit und Schwangerschaft in Verbindung. Dies galt besonders für die Phase des zunehmenden Mondes. Die Fahne mit der Darstellung eines Halbmondes und eines Sterns im freien Feld wurde während der * Kreuzzüge zum * Emblem der Muslime. In Staaten mit überwiegend islamischer Bevölkerung entspricht der Rote Halbmond heute der in der Genfer Konvention verankerten humanitären Organisation des Roten Kreuzes.


<< Halbledereinband Halbprofil >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Aga Migdalek >

Gabriela Vol... >



Aktuelle Objekte:

Airlines II >

Peter Fejes >