Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Handzeichnung , auch Freihandzeichnung genanntes graphisches Bildwerk, zur Unterscheidung von der mit Lineal und Zirkel hergestellten technischen Zeichnung.

Handzeichnungen sind meist einfarbig und werden mit * Bleistift, * Kohle, * Kreide, * Rötel, * Sepia, * Silberstift oder * Tusche etc. auf Papier ausgeführt, sie können aber auch * koloriert oder weiß * gehöht sein. Bei Handzeichnungen handelt es sich entweder um eine eigenständige Schöpfung oder um eine Vorstudie, also einen Entwurf für ein anderes Kunstwerk. Im ersten Fall werden für gewöhnlich die feineren Techniken eingesetzt, wie Bleistift, Sepia oder Tusche. Als Skizzen angelegte Vorstudien sind hingegen meist nur flüchtig mit Kreide oder Kohle, heute auch mit Filzstift, ausgeführt.

J. MEDER, Die H., ihre Technik u. Entwicklung, Wien 1923; B. DEGENHART, Europ. H. aus 5 Jh., Berlin, Zürich 1943; H. W. SCHMID, Die dt. H. bis zur Mitte des 16. Jh., Braunschweig 1955; H. HUTTER, Die Technik der H. Entwicklung, Technik, Eigenart, Wien, München 1966; K. TEISSIG, Die Technik der Zeichnung, Prag 1983; W. KOSCHATZKY, Die Kunst d. Zeichnung, Salzburg 1977, München 1991.


<< Handwerkszeichen Haniwa >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Clarence Si... >

Tomasz Kolod... >



Aktuelle Objekte:

Peter Krawagna >

Florian Köchert >