Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Hera , prähellenische "Götterkönigin", ihr Name wird abgeleitet von dem griechischen Wort für Dame, nach anderer Auffassung handelt es sich um die elidierte Form von "He Era" (die Erde); doch ist der Name wohl vorgriechisch.

Hera entspricht der von den Römern verehrten Göttin * Juno. Hera ist die älteste Tochter der Titanen * Kronos und * Rhea sowie die Schwester und Gemahlin des Gottes * Zeus. Aus dieser Verbindung stammen * Hebe, die Geburtsgöttin und -helferin * Eileithyia sowie * Ares und * Hephaistos, der einigen Quellen zufolge ohne Zutun des Gottes Zeus geboren worden sein soll. H. wurde von Kriegern um Beistand gebeten und galt als Beschützerin der Frauen und Bewahrerin der Ehe. Ihr Wesen wird in der Mythologie als herrschsüchtig, eifersüchtig und nachtragend beschrieben, unversöhnlich gegen ihre Nebenbuhlerinnen und deren Kinder (vgl. * Io, * Leto, * Semele sowie * Herakles). Einige antike H.-Standbilder sind erhalten, nicht aber die für den Neubau des Heraion im 5. Jh. in Argos errichtete Gold-Elfenbein-Statue des berühmten griech. Bildhauers * Polyklet. Das Hauptattribut H.s ist der Pfau.

W. PÖTSCHER, H. und Heros, in: Rhein. Mus. 104, 1961; H. KRAUSS, E. UTHEMANN, Was Bilder erzählen. Die klassischen Gesch. aus Antike u. Christentum in der abendländ. Malerei, München 1988.


<< Heptateuch Heraion >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Clemens Leye... >

Cornelius Qu... >



Aktuelle Objekte:

Gunda Maria ... >

Golduhr >