Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Interessengemeinschaft für Arbeiterkultur (IFA), 1929 in Deutschland auf Betreiben der Kommunistischen Partei gegründeter und nach marxistisch-leninistischen Vorstellungen tätiger Dachverband mit zahlreichen Teilorganisationen (Assoziation Revolutionärer Bildender Künstler Deutschlands, Bund Proletarischer Revolutionärer Schriftsteller etc.). Die IFA sah ihre Hauptaufgabe im Organisieren von Ausstellungen, um ihre Mitglieder im Kampf gegen die "reaktionäre bürgerliche Kultur" und den zunehmenden Druck des Faschismus zu unterstützen. Die erste IFA-Schau fand 1930 in Berlin am Potsdamer Platz statt. Nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten wurde die IFA aufgelöst.

Gesch. der dt. Arbeiterbewegung, 4 Bde., Berlin 1966.


<< Intarsiert Intergrafik >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Litho sig. R... >

Aufstieg (1931) >



Aktuelle Objekte:

Litho Wien C... >

Coral lang >