Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Jardinière , französisch, "Gärtnerin",

1) mit Blumen bepflanzte längliche oder korbförmige Schale sowie auch die Schale selbst.

2) Schmuckstück in Form eines in einer Blumenschale oder einem Korb befindlichen Blumenarrangements. Es handelt sich zumeist um im 18./19. Jh. von Goldschmieden gefertigte Broschen, wobei der Behälter sowie die Blätter und Stengel der Blumen aus Edelmetall, die Blüten dagegen zum Großteil aus * Schmucksteinen oder * Edelsteinen bestehen. In englischsprachigen Ländern bildet die Anordnung der Steine mitunter die Anfangsbuchstaben der Wörter "regard" oder "dearest" (* Regard-Schmuck). Im 19. Jh. wurden Jardinière-Broschen auch von Elfenbeinschnitzern gefertigt; u. a. waren im Atelier Farge in der Grande rue 66-70 in Dieppe tätige Künstler auf solchen Elfenbeinschmuck spezialisiert.


<< Japonismus Jason >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Stephan Jung >

"Sheeps Comm... >



Aktuelle Objekte:

Litho sig. R... >

Litho sig. M... >