Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Abraxas , von gnostischen Sekten verehrter Gott des Jahreslaufs und Bezwinger der Dunkelheit. Sein Name galt als Zauberwort. Die griechischen Buchstaben des Wortes Abraxas ergeben den Zahlenwert 365, der mit den 365 Tagen des Jahres in Zusammenhang gebracht wurde: a = 1, b = 2, r = 100, a = 1, x = 60, a = 1, s = 200.

* Schmucksteine, in denen das Wort ABRAXAS oder ein Abbild der Gottheit eingeschnitten ist, heißen Abraxassteine. Dargestellt wird Abraxas mit Hahnenkopf auf einem menschlichen Rumpf. Die Beine werden durch zwei sich nach oben windende Schlangen gebildet. In einer Hand hält der Gott einen runden Schild, in der anderen eine Peitsche, als Zeichen der Macht und zum Vertreiben böser Geister. Der Abraxas-Kult ist bis ins Mittelalter nachweisbar und flammte in der Renaissance wieder auf.

Abraxas-Darstellungen sind meist * diaglyph, d. h. vertieft, nach Art von * Gemmen gestaltet und dienen zumeist als * Ringplatte oder * Amulett-Anhänger. Abraxassteine wurden von * Alchimisten und den Mitgliedern "magischer Zirkel" getragen und noch im vergangenen Jahrhundert als * Talisman verwendet. Frühe Abraxasdarstellungen sind in Stein oder Elfenbein geschnitten; Exemplare aus dem 19. Jh. bestehen häufig aus * Glasfluss.

A. FURTWÄNGLER, Die antiken Gemmen, 3 Bde., Amsterdam, Osnabrück 1964/65.


<< Abrauchen Abraxassteine >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Marie Egner >

Badende o. J. >



Aktuelle Objekte:

Miniatur Kab... >

Ingo Nussbaumer >