Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Lapithen , mythisches Volk in Nordgriechenland.

Der Sage nach kam es bei der Hochzeit ihres König Peirithoos zum Kampf der * Kentauren und Lapithen (Kentauromachie), in dem sich neben Peirithoos vor allem Nestor und * Theseus auszeichneten, die auf Seite der Lapithen kämpften. Nach dem Sieg der Lapithen flüchteten die Kentauren in die Berge. Der Kampf war ein beliebtes Thema der Bildenden Kunst. Eine frühe Darstellung (1. Hälfte 5. Jh. v. Chr.) befindet sich im Museum von Olympia und stammt vom Westgiebel des dortigen Zeustempels.


<< Lapislazuli Lappenton >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Meisterstück... >

Bischofsstab >



Aktuelle Objekte:

Steffi Weigel >

Martin Pálffy >