Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Leier , griechisch lyra, Gattung von Zupfinstrumenten mit Schallkörper und zwei gebogenen Jocharmen zur Befestigung des saitenhaltenden Jochs.

Die Leier wird deshalb auch Jochlaute genannt (* Laute, * Kithara). * Hermes soll den Panzer einer Schildkröte als Resonanzkasten für ein Saiteninstrument benutzt haben (* Lyra). Als Saiten verwendete er die Därme eines jener Rinder, die er * Apollon gestohlen hatte. Die Götter des * Olymp entschieden, dass Hermes die übrigen Rinder zurückgeben müsse. Um Apollon zu versöhnen, spielte der Jüngling dem Bestohlenen zu Ehren auf der Leier. Apollon war von der Musik so begeistert, dass er Hermes vorschlug, die Herde zu behalten und ihm stattdessen das Instrument zu überlassen. Seither ist die Leier das Attribut des Gottes Apollon und gilt als Symbol für Musik und Poesie. Die Töne entstehen bei der Leier, indem die Saiten wie bei einer Harfe gezupft werden, ohne dass man sie durch Greifen verkürzt. Außer Apollon werden in der Bildenden Kunst auch * David und * Orpheus als Leierspieler dargestellt. Grundsätzlich von der Leier unterscheidet sich die so genannte * Bettlerleier, deren Resonanzkasten der Form heutiger Streichinstrumente (Geige, Viola etc.) angenähert ist, deren Saiten aber durch ein mit einer Handkurbel gedrehtes Rad zum Klingen gebracht werden.


<< Leidenswerkzeuge Leinenpassepartout >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Brosche >

Das Waldh... >



Aktuelle Objekte:

"Mein Vogel" >

Ring für ein... >