Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Arion , der im 7. Jh. v. Chr. lebende griechische Sänger und Spielmann wurde von der Besatzung eines Schiffes seiner Besitztümer beraubt und sollte getötet werden, damit er niemandem von dem Verbrechen berichten könne. Er bat, ihm zu erlauben, vor seinem Tod noch einmal auf der * Leier zu spielen und zu singen. Danach sprang er ins Meer. Ein von den wunderbaren Weisen angelockter Delphin brachte ihn an Land. Die griech. Sage war ein beliebtes Motiv der Bildenden Kunst. Bekannte Bilder stammen von Carracci und * Dürer.


<< Ariadne Aristaios >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Clemens Leye... >

Baselitz, Georg >



Aktuelle Objekte:

Geschenk zur... >

Saphirring >