Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Naive Kunst , Naivismus, Laienkunst,

1) Arbeiten von nicht künstlerisch ausgebildeten Personen (* Autodidakten) aus verschiedenen Gesellschaftsschichten. Man spricht manchmal auch von Laienbildhauern und -malern oder von * Sonntagsmalern. Diese Ausdrücke treffen allerdings nur bedingt zu, weil sich Freizeitkünstler nicht immer in naiver Manier betätigen. Bei den Darstellungen handelt es sich häufig um die Wiedergabe der persönlichen Wunschträume des Kunstschaffenden. Die Naive Kunst spiegelt oft die so genannte "heile Welt" wider. Die Gestaltungen sind meist naturalistisch, aber unter Missachtung von * Perspektive und Anatomie ausgeführt. Der Tradition nach mit dem ländlich-bäuerlichen Lebensraum verhaftete Motive werden gewöhnlich der * Volkskunst zugeordnet (* Votivbilder).

2) Moderne Kunstrichtung, unabhängig davon, ob der Ausübende künstlerisch ausgebildet ist oder nicht. Die Gestaltungen sind bisweilen in bewusst kindlicher Darstellungsweise ausgeführt, oft unter besonderer Betonung von Einzelheiten.

O. BIHALJI-MERIN, Die Naiven der Welt, Stuttgart 1971, Eltville 1986; I. NIGGLI, Naive Kunst: gestern u. heute, Teufen 1976; A. JAKOVSKY, Peintres naifs. Lex. of the world's naive painters, Basel 1976; O. BIHALJI-MERIN, Die Malerei der Naiven, Köln 1977; Laienmaler aus Deutschland und Österreich, Kat. Berlin 1979; A. JAKOVSKY, Naive Malerei, Stuttgart 1980; B. KRUG, Naive Malerei, München 1980; G. CLAUSSNITZER, Malerei d. Naiven, Leipzig 1981; O. BIHALJI-MERIN (Hg.), World Encyclopedia of naive art, London 1984.


<< Naïades Naive Malerei >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Mimmo PALADI... >

"ohne Titel" >



Aktuelle Objekte:

Lot 4 AK ex ... >

"Beim Türmer... >