Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Nimbus (Mz. Nimben), lateinisch, "Wolke", "Nebel", die spätlateinische Bedeutung (seit dem 4. Jh.) ist Heiligenschein.

Bezeichnung für einen über dem Kopf befindlichen Strahlenkranz, auch Glorie, Gloriole oder Glorienschein genannt. Nimben wurden in der hellenistischen Kunst ebenso dargestellt wie im römischen Reich, etwa bei * Apotheosen. Im 4. Jh. n. Chr. übernahm dann die christliche Kunst den Nimbus Er diente anfangs nur als Zeichen der Göttlichkeit bei symbolischen Darstellungen Gottvaters oder in Verbindung mit Christus und dem * Heiligen Geist, erst später auch bei * Aposteln und * Heiligen. Auf Darstellungen von Heiligen ist der N. als Lichtkreis/Lichtscheibe oder strahlenförmig ausgebildet, bei Jesus auch kreuzförmig (Kreuznimbus) und bei Gottvater meist dreieckig, als Hinweis auf die * Dreifaltigkeit. Auf karolingischen * Mosaiken sind auch viereckige Nimben zu finden. Vgl. * Glorienschein.

G. B. LADNER, The so-called Square N., in: Mediaeval Studies 3, New York 1941; W. BRAUNFELS, Goldgrund und N., in: Das Münster 3, 1950; M. COLLINET-GUERIN, Histoire du nimbe des origins aux temps modernes, Paris 1961.


<< Nilschlüssel Niobe >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Hugo Darnaut >

Akoya Perl -... >



Aktuelle Objekte:

Die große... >

Ingo Victor ... >