Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Odyssee , Titel des Epos, das die Irrfahrten des Helden * Odysseus und seine Heimkehr nach Ithaka schildert. Vgl. * Penelope, * Polyphem, * Circe, * Sirene. Neben der * Ilias, in der die 51 entscheidenden Tage des * Trojanischen Krieges beschrieben werden, ist die Odyssee das zweite große, in Hexametern abgefasste Epos, das von Homer stammen soll, was von Literaturforschern heute allerdings bezweifelt wird.

F. MÜLLER, Die antiken Odysseeillustrationen, Berlin 1913; K. MEULI, Odyssee u. Argonautika, Berlin 1921; A. HERRMANN, Die Irrfahrten des O., Berlin 1927; K. REINHARDT, Die Abenteuer der O., in: Von Werken u. Formen, Godesberg 1948; R. MERKELBACH, Untersuchungen zur O., München 1951; E. BRADFORD, Reisen mit Homer. Wiedergefundene Inseln, Küsten u. Meere der O., Bern, München, Wien 1964; O. TOUCHEFEU-MEYNIER, O. Thèmes odyssées dans l'art antique, Paris 1969.


<< Odin Odysseus >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Bluth, Manfred >

Frankreich >



Aktuelle Objekte:

Litho Wien C... >

Litho sig. E... >