Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Ölberg , Höhenzug östlich von Jerusalem.

In Vorausahnung seines nahen Todes begab sich Jesus nach dem * Letzten Abendmahl zum Garten * Gethsemani am Ölberg, um zu beten. Drei Jünger begleiteten ihn, wurden jedoch vom Schlaf übermannt. Das unter den Titeln "Jesus am Ölberg" oder "Jesus im Garten Gethsemani" benannte Thema zählt zu den frühen Motiven der christlicher Kunst. Zu sehen ist der betende Gottessohn, etwa einen Steinwurf weit von ihm entfernt die schlafenden Jünger und oft auch ein Engel, der Jesus in seiner Todesangst Trost spendet. Manchmal sind in einiger Entfernung die zur * Gefangennahme Christi nahenden Knechte des Hohenpriesters zu sehen. Als älteste Ölbergszene gilt die Darstellung auf der * Lipsanothek von Brescia. Vgl. * Gethsemani.

G. MERKLE, Ölberge unserer Heimat, in: Schwäb. Heimat 18, Jahrg. 1967; D. MUNK, Die Ölberg-Darstellungen in der Monumentalplastik S-Dtl., Diss. Tübingen 1968; H. MEURER, H. WESTHOFF, Christus im Leiden - Kruzifixe - Passionsdarstellungen aus 800 Jahren, Kat., Stuttgart 1985.


<< Ölbaum Ölbild >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Magdalena Pe... >

Andrej Postn... >



Aktuelle Objekte:

"RETOUR VON ... >

Litho sig. A... >