Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Onager

1) schwer zu bändigender Wildesel. Bei den Sumerern wurde der Onager bereits vor dem Pferd im 3. Jt. v. Chr. unter Verwendung eines Nüsternrings als Zugtier für Kult- und Streitwagen gebraucht.

2) Als * Katapult ausgeführte Wurfmaschine der alten Römer.

3) Biblisches Symbol für einen unbelehrbaren Menschen, der sich weigert, den Geboten Gottes entsprechend zu leben. Manchmal wurde der Onager mit einem Horn auf der Stirn dargestellt, als phallisch betonte Abart des * Einhorns.


<< Omphalosschale Oni >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Aufstieg (1931) >

Paris de Nuit. >



Aktuelle Objekte:

Sturkopf 1926 >

"Keep Your W... >