Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Paysage intime , französisch, "vertraute Landschaft", Bezeichnung für schlichte, einfache Landschaftsbilder.

Sie waren die Spezialität einer französischen Künstlergruppe, die sich Mitte 19. Jh. im kleinen Dorf Barbizon, am Rand des Waldes von Fontainebleau, niedergelassen hatte (* Schule von Barbizon). Die Bilder vermitteln weder historisierende oder religionsgeschichtliche Inhalte, noch sollen sie * Ideallandschaften darstellen. Es handelt sich vielmehr um unkomplizierte Naturausschnitte aus der Sicht des Künstlers, bisweilen in leicht romantischer Manier. Die Paysage intime war wegbereitend für den * Impressionismus.


<< Paxtafel Pechkohle >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Pfarrplatz i... >

"ohne Titel" >



Aktuelle Objekte:

Litho WW 134... >

Große, Maler... >