Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Polarstern , Stern am "Schwanzende" des Sternbilds Kleiner Bär (Kleiner Wagen).

Der Polarstern galt früher als "Himmelsnabel" und Mittelpunkt des Kosmos, um den die anderen Fixsterne zu kreisen schienen. Weil der Polarstern nur etwa 1° vom nördlichen Himmelspol, d. h. der Fortsetzung der Erdachse steht, heißt er auch Nordstern und diente den Seefahrern als Orientierungshilfe. Auf alten Stern- und Seekarten (* Portulanen) ist der Polarstern oft in aufwendiger Form hervorgehoben.


<< Pokrov Polierstein >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Praterlandsc... >

Männliche... >



Aktuelle Objekte:

Coral kurz >

Brennende Ne... >