Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Rechaud , französisch, "Heizplatte".

Neben den zum Kochen verwendeten beheizten Kochplatten gibt es Ausführungen, die bei Tisch zum Warmhalten der Speisen dienen. Die Platten wurden früher durch glosende Holzkohle, später mit Spiritus und heute meist durch kleine Wachslichter bzw. elektrisch warm gehalten. Vor allem in Norddeutschland nennt man solche Einrichtungen auch "Stövchen". Alte Exemplare bestehen meist aus graviertem feuervergoldetem Messing oder * Fayence. Die metallene Warmhaltefläche ist oft mit * Ajourarbeit verziert.


<< Récamière Rechbrett >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Mauricio Gui... >

sig. Raphael... >



Aktuelle Objekte:

Joe Neave >

Die große... >