Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Rechts und links , bezieht sich beim Beschreiben jedes Kunstwerkes auf die Sicht des Betrachters, außer es wird etwa dezidiert von der rechten oder linken Hand einer wiedergegebenen Person gesprochen.

In diesem Fall befindet sich die rechte Hand bei einer * En-face-Darstellung vom Betrachter aus gesehen auf der linken Seite, die linke Hand auf der rechten Seite. Die rechte Seite gilt im allgemeinen als bevorzugt. So befinden sich z. B. die Gerechten beim * Apokalyptischen Weltgericht zur Rechten Gottes. In der * Heraldik gebührt die rechte Seite eines * Wappens stets den männlichen Nachkommen.

Anders als bei Bildern wird in der Heraldik immer aus der Sicht des Dargestellten vorgegangen. Was bei der Beschreibung eines Wappens mit links bezeichnet wird, befindet sich vom Betrachter aus gesehen auf der rechten Seite und umgekehrt, d. h. heraldische Werke werden aus der Sicht des Betrachters immer seitenverkehrt beschrieben (* blasonieren).

W. WÖLFFLIN, Über das Rechts und Links im Bilde, in: Münchner Jahrb. der bild. K., NF 5, 1928, Sp. 213-224; U. DEITMARING, Die Bedeutung von rechts und links in theolog. und literar. Texten bis um 1200, in: Zeitschr. für dt. Altertum und dt. Literatur 98, 1969, S. 265-292; M. LURKER, Die Symbolbedeutung von Rechts und Links und ihr Niederschlag in der abendländisch- christl. Kunst, in: Symbolon, NF 5, 1980, S. 95-128; R. ELZE, Rechts und Links, Bemerkungen zu einem banalen Problem, in: Das andere Wahrnehmen. Beiträge zur europ. Gesch. FS für August Nitschke, Köln, Weimar, Wien 1991, S. 75-82.


<< Rechenpfennige Rectilinear Style >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Porträtstudi... >

Schlüsselanh... >



Aktuelle Objekte:

Filmgegner v... >

Gunda Maria ... >