Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Register , Registerbild,

1) in Form von Bildstreifen übereinandergelagerte Darstellungen. Sie finden sich nicht nur in alten Handschriften, sondern z. B. auch in der Elfenbeinschnitzkunst. So kannten etwa die Etrusker aus Elfenbein geschnitzte Arme, die in Register-Form mit mehreren durch Stege voneinander getrennten Reliefdarstellungen verziert sind. Auch Elfenbeintafeln von Bucheinbänden der Palastschule Karls II., des Kahlen, weisen registerartige Einteilungen auf.

2) Alphabetisch angelegte Verzeichnisse (Sachregister, Ortsregister usw.).

3) Bei Musikinstrumenten Vorrichtungen zur Änderung der Klangfarbe und Lautstärke, z. B. bei * Orgeln.

Lit. 1): F. MÜTHERICH, J. E. GAEHDE, Karol. Buchmalerei, München 1976; R. D. BARNETT, Ancient Ivories in the Middle East, Jerusalem 1982.


<< Regina coeli Regulator >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

"Zugvögel" >

Martin Pálffy >



Aktuelle Objekte:

Liegender mä... >

Kiki Kogelnik >