Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Revolvergewehr , Gewehr mit drehbarem Magazin, d. h. mit drehbarer Kammertrommel.

Um mehrerer Schüsse rasch hintereinander abfeuern zu können, verwendete man zunächst mehrere, als Laufbündel ausgeführte Läufe; des großen Gewichts wegen setzte sich dieses System aber nicht durch. Die ersten Exemplare mehrschüssiger Gewehren mit nur einem Lauf, in Verbindung mit einer drehbaren Kammertrommel, gab es Anfang 17. Jh.

V. DOLINEK, J. DURDIK, Historische Waffen, Hanau, Prag 1995.


<< Revolutionsarchitektur Rex gloriae >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Thomas Helbig >

Taufstein (d... >



Aktuelle Objekte:

Brosche >

Opalanhänger >