Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Schreinfigur , Klappfigur, Bezeichnung für aus Holz oder Elfenbein geschnitzte * Statuetten, deren Vorderseite wie die Doppeltür eines Kastens geöffnet werden kann.

Im Inneren befinden sich als * Hochrelief ausgeführte Szenen, die für gewöhnlich auf die als Schreinfigur gestaltete Person Bezug nehmen. Bei Frauenfiguren dient das Kleid meist unterhalb der Taille als Schrein und lässt sich in Form zweier Flügeltüren öffnen. Gleiches gilt für Figuren hoher Kleriker (Bischöfe). Bei Gestaltungen von Männern, die enganliegende * Beinlinge als Hose trugen, wie z. B. der mit Vorliebe dargestellte englische König Heinrich VIII. (1491-1547), ist der Oberkörper als * Schrein ausgebildet. Die in Frankreich seit dem 13. Jh. bekannten aufklappbaren Madonnenfiguren (Schreinmadonnen oder "Vierge ouvrantes") waren vermutlich die ersten Klappfiguren. Im Inneren sind meist Szenen aus der Heilsgeschichte und dem Marienleben wiedergegeben. Bedingt durch die * Pest, erfreute sich seit dem 14. Jh. der Typ der * Schutzmantelmadonna als Schreinfigur besonderer Beliebtheit. Die meisten der heute erhaltenen Schreinfiguren stammen aus dem Historismus.

J. M. RITZ, S., in: FS f. J. Meier, Berlin, Leipzig 1934.


<< Schreinaltar Schreinmadonna >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

"hiesi" >

pub. WRB Wie... >



Aktuelle Objekte:

Kreuz >

Litho WW 736... >