Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Seth

1) ägyptischer Gott der Wüste, Oasen und der Unordnung, der durch seine geballte Kraft Erdbeben auslösen kann. Er gilt als Sohn des Erdgottes Geb und der Himmelsgöttin Nut. Dargestellt wird Seth meist in Form des so genannten Sethtieres, das einem Schakal ähnelt, aber zoologisch nicht bestimmbar ist, manchmal auch als Krokodil. Der Hauptkultort Seths war Ombos in Oberägypten. Seth ermordete seinen Bruder * Osiris und versuchte dessen Nachfolge anzutreten. Der von seiner Schwestergemahlin * Isis aber wieder zum Leben erweckte Osiris zeugte * Horus, der schließlich Seth tötete.

2) Seth, hebräisch, "Ersatz", im AT der dritte Sohn Adams, dessen Nachkommen, die Sethiten, von Adam bis Noah zehn Generationen bildeten (* Genesis 4, 25 und 5, 3 ff.)


<< Sesterz Settecento >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Praterlandsc... >

sig. Mela Ko... >



Aktuelle Objekte:

Hokosai >

Feingold in ... >